fbpx


Image

UNSERE CORONA-HYGIENEREGELN

Der Zugang zum Jump Town ist nur noch mit 2G Plus möglich. Das bedeutet folgendes:

• Geimpfte und Genesene zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Schnelltest

ACHTUNG: Die Booster-Impfung ersetzt den Test!

Ausgenommen von der PCR-Pflicht und den 2G-Beschränkungen sind generell Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, Schwangere sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. 

Außerdem passen wir unsere Kapazitäten den gesetzlichen Regelungen an. Deshalb raten wir dringend dazu, vorher online zu buchen, um sicher springen zu können.

Können Buchungen aufgrund der neuen Regelung nicht wahrgenommen werden, werden Terminverschiebungen kostenlos durchgeführt.


Für Kinder und Jugendliche gilt: 
Minderjährige Schüler*innen haben Zugang, sofern sie regelmäßig in der Schule getestet werden.

 

Weitere Informationen:




Die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter liegt uns ganz besonders am Herzen. Deshalb haben zum Schutz aller Personen in unseren Trampolinparks ein umfangreiches Abstands- und Hygienekonzept erarbeitet.

Am besten online reservieren, damit wir die Kapazitäten planen können.

Einlass für Kunden ohne Buchung nur nach Verfügungbarkeit und nach Ausfüllen unseres Anmeldeformulars.


Bitte tragt Maske:
- Kinder ab 6 Jahren müssen eine medizinischen Gesichtsmaske tragen

 Auf den Trampolinen ist dieser nicht notwendig.

Wir bevorzugen kontaktlose Bezahlung.

Unbedingt die Hust- und Niesetikette einhalten und die Hände waschen und desinfizieren.

Immer den Anweisungen des Personals Folge leisten.


Wir achten darauf, dass in allen Bereichen ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird.

Wir bieten Getränke und Speisen auch to-go an.